Schwarze Johannisbeer-Apfel Konfitüre
Frühstück bei Tiffany? Oder doch lieber Frühstück im Schrebergarten mit schwarzer Johannisbeer-Marmelade? Die im Sommer geernteten schwarzen Beeren verzaubern jede Marmelade mit einer süß-herben Note. Ein elegantes Frühstückserlebnis nicht nur für Prinzessinnen. Bon Appetit Eure Holly Golightly

Bärlauch Pesto
Spaghetti und Bärlauchpesto. Ein everybodys Darling. Frisch, luftig, mediterran. Diese Pasta makes you go huuuuh.

Saitan Burger - Burger Buns  9 Stück
Für den perfekten Burger braucht man leckere, fluffige Burger Brötchen. Für mich genauso wichtig wie alle anderen Zutaten auf dem Burger. Am besten alles mit gesunden Zutaten aus dem Bioladen.

Coconut Dracula – Rotes Tofu-Gemüse-Curry
Ein Rezept aus meinem Kochbuch „Eat the Beat“ Der Inspirierende Song zu diesem Gericht kommt von der Band „Islander“. Ein Song über Dracula, der beim Biss in eine Kokosnuss erkannte, das es nicht immer Blut sein muss um einen kulinarischen Kick zu bekommen.

Bärlauch Tzatziki
Dieses typische Griechische Essen ist immer wieder ein Hit und gehört zu den Klassikern der mediteranen Küche. Der Bärlauch gibt dem Tzatziki einen sehr feinen leichten Knoblauchgeschmack. Green Greetings from the German Wood!

Marillen Pie
Traumkuchen für alle Pie-Liebhaber. Ein Kuchen der jede Kaffeetafel rockt und auch gern zum Picknicken mitgenommen wird.

King Kongs Holunder-Apfel-Marmelade
In meinem Berliner Hinterhof wächst ein mächtiger Holunderbusch. Von meinem Nachbar Herr Lindemann weiß ich, das die Germanen zu Ehren der Göttin Holda oder Holla ihre Opfergaben unter Holunderbäume legten. Holla (von hold oder huld) war eine milde und freundliche Göttin, die das Leben der Pflanzen und der Tiere beschützte. In Norddeutschland wird der Holunder oft auch als „Flieder“ und in Österreich als „Holler“ bezeichnet.

Tomaten süß-sauer eingekocht
Im August, wenn die Tomaten vollreif an den Stauden reifen und ihre süßen Aromen unsere Gaumen verwöhnen, ist es an der Zeit auch ein paar Gläser mit diesen herrlichen Früchten für den Astipasti-Teller im Winter einzukochen.

Mürbeteigboden für Spargel Quiche
„Der beste Spargel kommt aus Beelitz“, sagte die Berlinerin Marlene Dietrich. „Der beste Spargel kommt aus Schwetzingen“, so die Stuttgarter. „Der beste Spargel kommt aus der Lüneburger Heide,“ sagte meine Ur-Großmutter Lina Brockmann. Und für mich kommt der Beste Spargel vom Bio-Bauern.

Windbeutel mit Erdbeeren und Holunderblüten
Der Geschmack von Holunderblüten und Erdbeeren erzählt im Sommer in schönster Weise vom Himmel.

Mehr anzeigen